Header Image
Belle Isle / Detroit

Dieses Wochenende genossen wir ein langweiliges Wochenende zu Hause, weil wir einfach alle mal eine Pause brauchten. Dafür waren wir aber im letzten Wochenende unterwegs und zwar in Detroit auf der Belle Isle. Eigentlich ist diese Insel ein kleines Paradies und man kann Kanu und Fahrrad fahren, aber typisch amerikanisch verläuft über die Insel ein…

Read more
 
Wochenende in Bildern / 23. Juli 2017

So langsam sind wir im Alltag angekommen und erleben nicht mehr jeden Tag Neues und manchmal ist einfach nicht viel zu erzählen. Bei anderen Familienbloggern habe ich schon oft die Kategorie Wochenende in Bildern gesehen. Das gefällt mir so gut, dass ich das auch versuchen will und unser Wochenende in mehr Bildern, weniger Worten zeigen möchte. Freitag…

Read more
 
Unser Netzwerk

Nun sind wir drei Monate hier und inzwischen kennen wir sogar ein paar Leute. Der Amerikaner würde bei manchen schon von Freunden reden, wir Deutschen sind da ja doch manchmal zurückhaltend. Facebook – hilfreiche Community Schon vor unserem Umzug habe ich die tolle Gruppe „Tschüss Deutschland – Hello Michigan“ zu schätzen begonnen, denn dort findet…

Read more
 
Fehlentscheidung

Heute macht sich Enttäuschung breit und zwar zum Kindergarten. Wie vermissen wir unseren deutschen Kindergarten jeden Tag mehr. Der erste Eindruck Ich hatte so ein gutes Gefühl, als ich den Kindergarten ausgewählt habe. Es war der einzige Kindergarten, in dem ich die Kinder auch wirklich spielen sehen habe, der mir nicht nach Kleinkind-Drill vorkam. In…

Read more
 
Nachbarschaft

Wir haben hier ja ganz viele Nachbarn mit Pool und erst kürzlich haben wir uns darüber unterhalten, wie schön es wäre, diese mit nutzen zu dürfen. Und heute ist etwas passiert, womit wir nicht gerechnet hätten und zwar schaute die Nachbarin mit den Worten herein: „We have a Pool“ Zuerst denkt man, na wir wissen,…

Read more
 
Sonne, Strand und Meer

Meer? Neeeeee, See natürlich… Was für ein entspannter Tag, am Morgen waren wir gemütlich in Pete`s Fresh Market einkaufen, ein Supermarkt ganz nach unserem Geschmack, viel frisches Obst und Gemüse, italienisches Essen (Wurst, Käse, Gebäck und Brot). Nach einem gemütlichen Frühstück zum Start in den Tag haben wir uns heute für entspannen am Strand entschieden….

Read more
 
Chicago – the windy city

Welcome to the United States Und schon sind wir wieder zurück Nach einem kurzen Ausflug nach Deutschland haben wir nun den Rückflug angetreten. Die Zeit in Deutschland war viel zu kurz und das Jetlag haben wir in dieser Zeit nicht wirklich überwunden. Die Kinder waren auf 10 Uhr morgens aufstehen und 10 Uhr abends ins…

Read more
 
Welcome back to Germany

Aber warum denn nur so kurz  Ohne diese Worte kann ich heute nicht schlafen Manchmal sitzt man da und schweigt, obwohl man eigentlich etwas zu erzählen hat. Und nun sitze ich hier, das Jetlag lässt mich nicht schlafen, in einem Hotel in Deutschland und überlege, warum ich euch nicht davon erzähle, dass wir hier sind….

Read more
 
Let`s have fun oder wir gehen Schwimmen

Die Temperaturen steigen und wir erreichen so langsam die 90°F. Für die, die genauso wie ich den Umrechner  bedienen müssen, wir sind bei über 30°C angekommen. Da unsere Kinder Wasserratten sind, bedeutet das auch hier, dass wir ins Schwimmbad gehen und Spaß haben. Auf Empfehlung haben wir uns gleich eine Jahreskarte für das örtliche Schwimmbad…

Read more
 
Laues Lüftchen

Wer mich kennt, weiß, dass ich fast jeden Morgen eine Verabredung im Bad mit meinem Föhn habe. Ein gutes Gerät, mit mehreren Wärme- und Gebläsestufen, dass die Haare in kürzester Zeit trocken bläst und ich durch Nutzung meiner Rundbürste dann einigermaßen gut gestylt in den Tag starte. Ok, meine Haare tendieren im Laufe des Tages…

Read more